Bach Akustik - hören erleben

Tinnitus

Menschen die an Tinnitus leiden – lästigen bis extrem störenden Ohrgeräuschen – finden schneller den Weg zum HNO-Arzt. Auch hier gilt: Je früher, desto besser sind die Aussichten auf Linderung oder Heilung. Die ärztliche Diagnose ist die Basis für unsere äußerst differenzierte Untersuchung der Ursachen und der individuellen Erscheinungsformen der Störgeräusche. Der Tinnitus entsteht im Hörzentrum des Gehirns und hat nichts mit den Geräuschen zu tun, die den Menschen umgeben. Mit ausgefeilten Techniken ist es dennoch inzwischen möglich, die Art und Stärke des Tinnitus objektiv zu bestimmen.

Danach beginnt die Trainingsphase, welche die neuesten international anerkannten Methoden nutzt. Die Patienten lernen bei uns, diese Methoden einzeln oder in Kombination anzuwenden, und können sie anschließend selbstständig zu Hause anwenden. Ebenfalls steht ein Netzwerk mit Spezialisten zur Verfügung, das ggf. vom Betroffenen konsultiert werden sollte. Immer, wenn dabei Fragen und Probleme auftreten, bieten wir Unterstützung und verändern eventuell die Methoden, bis das Leiden gemindert ist oder – im Idealfall – gänzlich verschwindet.

Unsere bisherigen umfangreichen Erfahrungen zeigen, dass zielgerichtetes Arbeiten das Problem Tinnitus lösen kann.



 


Newsletter Newsletterabo