Schwarzwälder Wandersinfonie

Wandern durch weite und offene Täler, sanfte Hügel und schroffe Berghöhen, vorbei an erfrischenden Gebirgsbächen und rauschenden Wasserfällen. Die Schwarzwälder Wandersinfonie garantiert auf unseren drei Premiumwanderwegen Wiesensteig, Schwarzwaldsteig und Himmelssteig Wandererlebnisse für Höhenverliebte, Weitblicker und Genusssucher.

 

 

 

Genusswandern auf dem Wiesensteig

Der Wiesensteig, ein Genusswanderweg mit einzigartigen Ausblicken, führt in sanftem Auf und Ab über saftig-grüne Wiesen und naturbelassenen Waldwegen, vorbei an herrlichen Aussichtspunkten durch das wildromantische Tal der Wilden Rench.

Eine echte Genusstour, die das Herz jedes Wanderers und Naturliebhabers höher schlagen lässt.

Auf rund 10 km führt der Premium-Rundwanderweg durch die wildromantische Schlucht der wilden Rench, durch satte grüne Schwarzwälder Bergwiesen mit herrlichen Ausblicken und naturbelassenen Wanderwegen.
Wiesensteigbänke und Wohlfühlliegen, platziert an den schönsten Aussichtspunkten, laden den Wanderer entlang des Wiesensteigs zum Verweilen ein.

Direkt am Weg liegt das Höhengasthaus Herbstwasen http://www.bad-peterstal-griesbach.de/index.cfm?fuseaction=gaeste&rubrik=wiesensteig

 

Genusswandern auf dem Schwarzwaldsteig

Der (streckenweise) konditionell herausfordernde Peterstaler Schwarzwaldsteig führt ab dem Startpunkt Bhf. Bad Peterstal zunächst entlang der rauschenden Rench. Es folgt ein kurzweiliger Auftakt durch Wald und Wiesen, wo immer wieder Bänke zum Genießen der Aussichten einladen. Beim Aufstieg durch das Bästenbachtal bleibt der Alltagsstress zurück und das reizvolle Wechselspiel von duftendem Nadelwald, lichten Buchenarealen und sonnigen Wiesen wird regelmäßig durch tolle Ausblicke gekrönt.
 
Von der Peterstaler Mineralwasserstation im Holdersgrund schwingt sich der Steig hinauf auf dem Bildstöckleweg zum Sattelplatz. Tipp: Wer will, der kann hier einen Abstecher zum "Renchtalblick" einlegen - der kurze Aufstieg wird einem tollen Ausblick auf die umliegenden Schwarzwaldberge belohnt.
 
Die nun folgende Pfadpassage durch den Ibacher Schliff beeindruckt mit der Geologie sowie herrlichen Ausblicken in die Ferne. Weiter geht's Richtung Braunbergstüble (Einkehrmöglichkeit) und von dort wandern wir zurück über den Wendelinsberg/Urbanskreuz. Der Rückweg bietet ebenfalls noch viele, schöne Rastmöglichkeiten und Aussichtspunkte.

 

 

Genusswandern auf dem Himmelssteig

Ein anspruchsvoller Genießerpfad, der Abenteuerlust weckt und das Herz von Höhenverliebten höher schlagen lässt: So manches Wegstück des Himmelssteigs schlängelt sich als uriger Pfad bergauf bergab durch die Wälder. Dabei passiert man ein verwunschenes Bergbachtal, den Holchenwasserfall, den beindruckend steilen "Himmelsfels". Ein Wandererlebnis für Höhenverliebte.

 

Impressionen

Kontaktinformationen

Höhengasthaus Pension Café
Herbstwasen
Wilde Rench 68
77740 Bad Peterstal-Griesbach
Mittwoch Ruhetag
Tel. 07806-627

Gasthausherbstwasen@t-online.de

>>Impressum
>>Kontakt/Anfahrt

Copyright © LoginHöhengasthaus Pension Café Herbstwasen powered by HappyTime24.de