Ihr Produktshop für Naturheilkundliche Produkte



  • Artikel-Nr.

    Abmaße cm

  • Preis

  • Menge

  •  


Moor-Kissen Maxi,Medi,Mini
Medizinprodukt zur lokalen äußeren Wärme- und Kältetherapie

Moor-Kissen Maxi,Medi,Mini

Erhältlich in den Größen:
Mini für Kopf und Gelenke, ideal für Kinder. Medi für Nacken, Brust und Unterleib. Maxi für Rücken, Oberkörper und Bauch.

Wärmetherapie:
Bei Rücken-, Nieren-, Ohren- oder Magenschmerzen, Verspannungen, Monatsbeschwerden, rheumatischen Beschwerden, Erkältungskrankheiten, Ischias, Hexenschuss, Blasen- und Harnwegsentzündungen, Migräne.

Kältetherapie:
Bei Prellungen, Verstauchungen, akuten Entzündungen, Insektenstichen, Gicht, Hodenentzündung.

Anwendung:
Erwärmen im Wasserbad (empfohlen): Wasser in einem geeignetem Topf zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle nehmen, Kissen in das heiße Wasser legen und ca. 10-15 min. im Topf ziehen lassen. Erwärmen im Dampfgarer: max. 3 Min. bei 80° C. Erwärmen in der Mikrowelle: max. 2 Min. bei 600 Watt. Zum Kühlen: Kissen ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen. Warmes oder kühles Moorkissen auf den zu behandelnden Körperbereich auflegen. Bei Warmanwendung Kissen in ein Tuch wickeln.

Vorsicht:
Kontakt mit heißem Metall oder offenem Feuer führt zur Zerstörung der Folie! Nicht im Backofen erwärmen! Nicht in den Gefrierschrank geben!

Wirkung:
Hält Wärme und Kälte über sehr lange Zeit, extrem gute Tiefenwärmewirkung. Auch für Kinder besonders gut geeignet.

Aufbau und Inhalt des Kissens:
Sehr beständige 5-Schicht-Folie, befüllt mit hochwertigem Moor aus dem Leopoldskroner Moor bei Salzburg, zugelassen nach dem SBG. Heilvorkommen- & Kurortegesetz 1997.

Preise inkl. 19.00% gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

 

Lieferzeit 3-5 Werktage
Artikel-Nr. Abmaße cm Preis
10040 24x36 cm 25,90 €
20041 17x50 cm 25,90 €
20042 24x36 cm 24,10 €
Zzgl. Versandkosten.
Alle Preise inkl. USt. Lieferung ab einem Einkaufswert von 100,00 € brutto portofrei.
Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. §19 UStG. Für Gewerbetreibende ist eine separate Rechnung möglich