Mittwoch, der 22 November 2017
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Ortenau > Kunde
Geroldsecker Pflegeteam
Fasanengarten 21
77933 Lahr (Reichenbach)
Fon: 07821 954878-0
Fax: 07821 954878-11
 Wir über uns
 Angebote
 News
 Jobs
 Kontakt
 Karte
 Homepage
Jobs:
 
Gesundheitswesen



 



Das Geroldsecker Pflegeteam sucht Verstärkung im Bereich:




  • Exam. Altenpfleger/-in


  • Exam. Krankenschwester/Krankenpfleger oder Gesundheits- und Krankenpfleger/-in.



 



in Teil- und Vollzeit



 



Ihre zukünftige Tätigkeit:




  • Behandlungs- und Grundpflege im Rahmen der Alten- und Krankenpflege


  • Kontakte zu Angehörigen und behandelnden Ärzten


  • Mitarbeit und Umsetzung von qualitätssichernden Maßnahmen


  • Arbeiten nach den aktuellen Expertenstandards (DNQP)



 



Ihre fachlichen und persönlichen Voraussetzungen:




  • Abschluss als exam. Altenpfleger/-in oder Krankenschwester/Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/-in


  • Gesundheitszeugnis (Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz § 43)


  • fundierte Kenntnisse in der Dokumentation und im Pflegeprozess


  • körperliche und seelische Stabilität


  • Ausgeglichenheit und Geduld


  • Kreativität


  • Fähigkeit Verantwortung wahrzunehmen


  • Initiative und Einsatzbereitschaft


  • Teamfähigkeit


  • Organisationsfähigkeit


  • Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterentwicklung fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenz


  • Einfühlungsvermögen


  • Ausgeprägtes Urteilsvermögen


  • Verschwiegenheit und Vertrauenswürdigkeit


  • Führerschein Klasse 3 bzw. B



 



Wir bieten Ihnen:




  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis


  • Leistungsgerechte Vergütung


  • eine 40 Stunden Woche (Vollzeit)


  • freundliches und vertrauensvolles Team


  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten



 



Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Foto und frankiertem Rückumschlag an:



Geroldsecker Pflegeteam

Fasanengarten 21

77933 Lahr



 



Ansprechpartner/-in:

Frank Dillmann / Stephanie Mast

Telefon: 07821-954878-0

 



 



Wichtiger Hinweis!

Die Bewerbungs- und Reiskosten werden nicht erstattet. Bewerbungen ohne ausreichend frankierten und an sich selbst adressierten Rückumschlag können nicht zurückgesandt werden, sondern werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens und vorliegender Besetzungsentscheidung datenschutzgerecht vernichtet. Eine Aufbewahrung oder Archivierung kann leider nicht erfolgen.