Dienstag, der 12 November 2019
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Ebersberg > Kunde
Museum der Stadt Grafing
Bahnhofstraße 10
85567 Grafing
Fon: 08092 32105
Fax: 08092 8525565
 Wir über uns
 Angebote
 News
 Karte
 Homepage
Leben – Wohnen
Leben – Wohnen – Arbeiten
Wohnen Arbeit in Haus und Hof Arbeitsteilung Küche - Kochen K omplett eingerichtete Stuben, Kammern und eine K&u ...
Leben – Wohnen – Arbeiten

Komplett eingerichtete Stuben, Kammern und eine Küche im Rückgebäude des Museums geben ein anschauliches Bild davon, wie unsere "Altvorderen" gelebt und gewohnt haben.

Ohne Wertung sind Kunst und Kitsch, Wertvolles und rührend Naives eng nebeneinander in Schränken und Vitrinen vereint - die kleinen persönlichen Dinge eben, mit denen sich die Menschen gerne umgeben haben. Manches davon scheint zeitlos zu sein und kommt uns ganz vertraut vor...

Unzähliges Zubehör, Arbeitsgerät und Hausrat zeigen, wie man in den Jahrzehnten seit etwa 100 Jahren die Tücken des Alltags meisterte.

Kunst und Künstler
Kunst und Künstler
Romanik - Gotik - Barock: Die Teilhabe Grafings an den großen Kunstströmungen Mehrere wertvolle Skulpturen, von denen die älteste – eine romanische Madonna &ndash ...
Kunst und Künstler

Romanik - Gotik - Barock: Die Teilhabe Grafings an den großen Kunstströmungen

Mehrere wertvolle Skulpturen, von denen die älteste – eine romanische Madonna – aus dem 13. Jahrhundert stammt, dokumentieren ein reiches Kunstschaffen in Grafing seit dem Mittelalter.

Max Joseph Wagenbauer, 1775-1829

Der in weiten Kreisen bekannte, in Grafing geborene Tier- und Landschaftsmaler der Münchner Schule ist seit Jahrzehnten Aushängeschild Grafings.

Lorenzenberger Künstlerkreis - Kunst nach 1945 auf dem Lande

Dieser Kreis wird fälschlicherweise immer wieder als "Künstlerkolonie" bezeichnet, obwohl die Künstler nur wenig Kontakt untereinander hatten. Gemeinsam war den eigentlich zufällig in Lorenzenberg während und nach dem Krieg wohnenden Künstlern nur ihr Herkommen aus München.

Weitere Infos

Handwerk in Grafing
Handwerk in Grafing
Nicht alle auf den folgenden Seiten vorgestellten alten Grafinger Handwerkssparten sind derzeit schon im Museum zu besichtigen. Der chronische Platzmangel im Rückgebäude verhinderte bi ...
Handwerk in Grafing

Nicht alle auf den folgenden Seiten vorgestellten alten Grafinger Handwerkssparten sind derzeit schon im Museum zu besichtigen. Der chronische Platzmangel im Rückgebäude verhinderte bisher eine systematische Präsentation. Bis Ende 2006 soll dies aber realisiert werden.

Hier im Internet können Sie schon mal vorab in die geplanten Ausstellungen "hineinschnuppern"!

Rieperdinger Haus
Rundgang im Rieperdinger Haus
Rieperdinger Haus, Erdgeschoß -Sonderausstellungen Rieperdinger Haus, Obergeschoß -Glaube und Aberglaube -Elkhofener Altar -Grafinger Madonna -Wagenbauer ...
Rundgang im Rieperdinger Haus

Rieperdinger Haus, Erdgeschoß-Sonderausstellungen

Rieperdinger Haus, Obergeschoß-Glaube und Aberglaube
-Elkhofener Altar
-Grafinger Madonna
-Wagenbauer

Rieperdinger Haus, Dachgeschoß-Aubinger Grabplatte
-Lorenzenberger Künstlerkreis

Virtueller Rundgang