Sunday, der 02 Oktober 2022
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Regiothema

Tanzen für Körper, Geist und Seele: DanceInLine - Julia Radtke. Ein Portrait.

Tanzen: Solange wir denken können, in allen Ländern und allen Kulturen, wurde und wird getanzt.



Warum ist das so? Vermutlich, weil tanzen ein individueller Gefühlsausdruck ist, der den Körper losgelöst vom Verstand frei oder nach Regeln bewegt. Jeder, der tanzt, weiß um die therapeutische und beglückende Gefühlswelt, die so befriedigend und befreiend sein kann und gesund ist.



Mit dieser und vielen weiteren Motivationen betreibt Julia Radtke aus Durbach, Tanzstudios in Offenburg, Malterdingen, Denzlingen und Freiburg. Julia Radtke ist passionierte, gut ausgebildete Tanzlehrerin und Choreografin. Sie hat sich, mit “DancInLine, auf den “Line Dance” spezialisiert. Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, so tanzt man zwar für sich, aber niemals alleine.



DanceInLine bietet, in deren vier Studios in der Regio, verschiedene Tanzkurse für Anfänger bis Fortgeschrittene an. So können völlig unerfahrene Ihre ersten Tanzerfahrungen machen und werden rasch Erfolge und damit auch Glücksgefühle erleben. Fortgeschrittene und erfahrene Tänzerinnen und Tänzer finden Gleichgesinnte und haben somit Gelegenheit Ihr Können zu erweitern oder gar zu perfektionieren. Am besten, Sie schauen einmal auf die Internetseite von DanceInLine. Dort ist das Kursangebot detailliert beschrieben und auch die entsprechenden Termine sind veröffentlicht.



Ein sehr außergewöhnliches Tanzangebot bietet Julia Radtke, selbst Mutter, mit MAWIBA an.



MAWIBA ist ein Tanzkonzept für Schwangere sowie Mamas mit ihren Babys. Es ist ein wunderbarer Einstieg, um nach der Geburt wieder aktiv zu werden. Während die Mamas zu Beckenboden stärkenden Choreografien tanzen und dabei ihre Haltung und Fitness verbessern, kuscheln sich die Babys in einem Tragetuch oder einer Tragehilfe an sie.



Zusammen mit einem erfahrenen Expertenteam entwickelt, bietet MAWIBA spezielle Choreografien zur Beckenbodenstärkung und Verbesserung der Körperhaltung.



MAWIBA Tanzkurse sind keine schweißtreibenden Mama-Baby-Fitnesseinheiten, sondern es geht darum, den Körper nach der Geburt sanft wieder fit zu bekommen, die Körperhaltung zu verbessern  und vorrangig den Beckenboden, durch von Experten speziell entwickelte Choreografien, zu stärken.



Der Spaß und die Freude für Mütter und Baby sind garantiert. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, um bei diesem Tanztraining mitzumachen. Einzig die Freude an Tanz und Bewegung sollten Teilnehmerinnen mitbringen.



Last but not least kann man bei Julia Radtke auch eine Show-Tanz-Vorführung für Events, Firmen- oder Privatfeiern buchen. Wer eine Veranstaltung plant und ein akustisch, visuelles Highlight zur Attraktion der Gäste sucht, sollte sich diese Möglichkeit bei DanceInLine nicht entgehen lassen.



Tanzen, als körperliche Ausdrucksform, befreiend für den Geist, Balsam für die Seele.