Samstag, der 21 April 2018
 
 
Sie befinden sind hier: Startseite > Emmendingen > BKF-Andreas-Hanl > Termine
BKF Andreas Hanl
Fahrschule nach dt. Recht
Freiburger Str. 9
79312 Emmendingen
Fon: 07682 9244886
Fax: 07682 9263115
 Wir über uns
 Angebote
 News
 Termine
 Kontakt
 Karte
 Homepage
BKF-Ausbildung: Modul 2 (LKW)
28.04.2018 09:00 - 28.04.2018 16:30
Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen
Sozialvorschriften für den Güterkraftverkehr Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraft- oder Personenverkehr. ...
BKF-Ausbildung: Modul 2 (LKW)

Sozialvorschriften für den Güterkraftverkehr

Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraft- oder Personenverkehr.

 

BKF-Ausbildung: Modul 2 (Bus)
28.04.2018 09:00 - 28.04.2018 16:30
Freiburgerstr.9, 79312 Emmendingen
Sozialvorschriften, Risiken, Notfälle Die Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften fu?r den Personenverkehr. Die Kenntnis des wirtscha ...
BKF-Ausbildung: Modul 2 (Bus)

Sozialvorschriften, Risiken, Notfälle

Die Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften fu?r den Personenverkehr. Die Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds der Personenverkehr und der Marktordnung, insbesondere beim U?berschreiten der Grenzen (internationaler Personenkraftverkehr), sowie die Fa?higkeit, der Kriminalita?t und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen. Außerdem geht es um die Bewusstseinsbildung fu?r Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfa?lle und die Fa?higkeit zu richtiger Einscha?tzung der Lage bei Notfa?llen.

 

BKF-Ausbildung: Modul 3 (LKW & Bus)
12.05.2018 09:00 - 12.05.2018 16:30
Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen
Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschlei ...
BKF-Ausbildung: Modul 3 (LKW & Bus)

Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß mo?glichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen.

Bewusstseinsbildung fu?r Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfa?lle, sowie Erwerb der Fa?higkeit zu richtiger Einscha?tzung der Lage bei Notfa?llen.