30 
Samstag
Januar  2021
 
BKF-Ausbildung: Modul 1 (LKW & BUS)

09:00 - 16:30 Uhr  |  Freiburgerstr.9, 79312 Emmendingen   |  Mehr...

BKF-Ausbildung: Modul 1 (LKW & BUS)

Sicherheit der Fahrgäste und Gesundheit

Kenntnis der Vorschriften für den Personenverkehr, insbesondere die Sicherheitsausstattung in Bussen (z.B. Gurte) und die Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen. der Erwerb der Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste und eine Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung.

 

13 
Samstag
Februar  2021
 
BKF-Ausbildung: Modul 2 (LKW & BUS)

09:00 - 16:30 Uhr  |  Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen   |  Mehr...

BKF-Ausbildung: Modul 2 (LKW & BUS)

Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen.

Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle, sowie Erwerb der Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen.

 

27 
Samstag
Februar  2021
 
BKF-Ausbildung: Modul 3 (LKW & BUS)

09:00 - 16:30 Uhr  |  Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen   |  mehr...

BKF-Ausbildung: Modul 3 (LKW & BUS)

Sozialvorschriften für den Güterkraftverkehr

Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Güterkraft- oder Personenverkehr.

 

13 
Samstag
März  2021
 
BKF-Ausbildung: Modul 4 (LKW & BUS)

09:00 - 16:30 Uhr  |  Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen   |  Mehr...

BKF-Ausbildung: Modul 4 (LKW & BUS)

Ladungssicherung

Die Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Kraftfahrzeugs.

 

27 
Samstag
März  2021
 
BKF-Ausbildung: Modul 5(LKW-Ladungssicherung)

09:00 - 16:30 Uhr  |  Freiburgerstr. 9 , 79312 Emmendingen   |  mehr

BKF-Ausbildung: Modul 5(LKW-Ladungssicherung)

Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit

Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs, um es zu beherrschen, seinen Verschleiß möglichst gering zu halten und Fehlfunktionen vorzubeugen.

Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle, sowie Erwerb der Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen.